Heiße Tage in kalten Jahren

Art.Nr.:
978-3-944265-01-8
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
19,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,67 kg
Am Ende des 2. Weltkrieges wird die Neubrandenburger Altstadt und die Marienkirche fast gänzlich zerstört. Auf der Suche nach Antworten hinterfragt Manfred Schmidt - einer der wenigen Augenzeugen - die Ereignisse und es gelingt ihm tatsächlich, mehrere vermeintliche Augenzeugen als "Augenblickzeugen" zu entlarven. Bei genauerer Analyse ist nämlich schnell klar, dass deren Aussagen kaum Beweiskraft haben.

Durch die Schilderung weiterer dramatischer Schicksale und Vorkommnisse in den Jahren unmittelbar vor und nach dem Kriegsende, ergänzt der Autor seine Darstellungen, die bislang in keiner Chronik Neubrandenburgs verzeichnet sind.
Autor: Manfred Schmidt
ISBN: 978-3-944265-01-8
Cover: Hardcover
Seitenzahl: 328 
Maße: 13,5 x 20,5 cm
Erscheinungsdatum: Mai 2013
(Amazon, 5 Sterne)
Von Holm Brunhilde
am 13. November 2013

Das Buch gefällt mir deshalb,weil die Erinnerungen dadurch wach bleiben und an den Frieden appelliert wird. Wichtige dokumentarische Vorgänge,wie z. B. die Zerstörung der Marienkirche werden anschaulich und nachvollziehbar beschrieben. Es regt zum Nachdenken über die Stadtgeschichte Neubrandenburgs an. Große Leistung.
Shopsystem by Gambio.de © 2016